Das Feministische Bündnis Heidelberg

Wir, das Feministisches Bündnis Heidelberg, engagieren uns seit 2018 für Frauen. Wir haben uns in jenem Sommer gegründet, um zunächst eine Tagung zum Thema „frauensolidarische Prostitutionskritik“ zu veranstalten, zu welcher dieses Jahr ein Sammelband erscheinen wird. Darüber hinaus setzten wir uns mit unserer materialistischen Ausrichtung von Kritik sowohl bildungspolitisch als auch aktionistisch für eine feministische Aufklärung und Kritik ein. Zwei unserer Hauptforderungen sind die Einführung des Nordischen Modells und die vollständige Umsetzung der Istanbul-Konvention.